Die neue Ära des Beef Jerky

Hast du schonmal etwas von Beef Jerky gehört? Nicht? Dann wird es Zeit! Beef Jerky ist mariniertes getrocknetes Rindfleisch, dass die Siedler Nordamerikas von den Indianern übernommen haben. Bei den Indianern hieß es noch Pemmikan und es war eine Mischung aus Trockenfleisch und Fett. Jedoch wird bei Beef Jerky auf das Fett verzichtet. Man hat gemerkt, dass dieser „Snack“ aufgrund seiner langen Haltbarkeit, seines geringen Gewichts und seiner nahrhaften Eigenschaften ein perfekter Wegbegleiter ist. Genau das haben wir uns zu Herzen genommen und die Eigenschaften deutlich verbessert! Perfekt abgestimmte Rezepturen ermöglichten uns den ultimativen Geschmack, in Kombination mit viel Protein und wenig Fett.

1 Beef
Für unser Jerky verwenden wir nur bestes deutsches Rindfleisch, um den Geschmack auf den Punkt zu bringen. Unsere Ware steht unter stetiger, strenger Kontrolle, sodass die Qualität erhalten bleibt und ihr euch über jeden Bissen freut.




2 Trockung
Die Trockung ist ebenfalls einer der wichtigsten Punkte für den optimalen Geschmack. Unser Ziel ist es durch unser spezielles Trockungsverfahren den Geschmack noch stärker zu bündeln.



3 Rezeptur
Die richtige Zusammenstellung der Zutaten macht letztendlich unser Brewers Jerky zu einem unverwechselbarem Geschmacks-Erlebnis aus aromatischen Beef und perfekt abgestimmten Gewürzen.




Nährwerte

Damit du genau weißt, was genau in unserem Brewers-Jerky steckt, habe ich hier für dich eine Zusammenstellung der durchschnittlichen Nähwerte des Jerky’s. Die Angaben beziehen sich auf 100g Brewers-Jerky. Solltest du mehr Informationen wollen, kannst du diese auf unserer Info-Seite erhalten.


KJ/Kcal
1189/284
Eiweiß
54g
Fett
4g
Kohlenhydrate
15g